Über uns

SicherHeid e.V. wurde am 9. Juli 1999 im Heidelberger Rathaus gegründet. Unsere Mitglieder kommen aus allen gesellschaftlichen Bereichen.
Die Idee des Vereins ist, Prävention über konkrete Projektarbeit erlebbar zu machen und durch die Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg und vielen anderen Einrichtungen das Heidelberger Netzwerk der Prävention nachhaltig zu stärken.

 

Wir arbeiten eng mit dem Referat Prävention des Polizeipräsidiums Mannheim und unseren Partnervereinen Prävention Rhein-Neckar und Sicherheit in Mannheim zusammen. Dabei ergeben sich vielfältige Kooperationen und eine deutlich sichtbare Präsenz der Präventionsarbeit in Heidelberg und der Region.

 

Unser Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und der Zuweisung von Bußgeldern. Wir freuen uns über jede Zuwendung, die wir unmittelbar in unsere Projektarbeit einbringen. Die Mitgliedschaft im Verein ist kostenfrei. Es ist uns ein Anliegen, dass möglichst viele Personen und Einrichtungen die Idee einer vernetzten Präventionsarbeit weitertragen und unsere Angebote multiplizieren.

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und viel Spaß beim Lesen!

"Die qualitative und quantitative Entwicklung der Kriminalität und die Kriminalitätsfurcht in der Bevölkerung erfordern neben konsequentem repressivem Vorgehen auch verstärkte Anstrengungen zur Kriminalprävention. Nur so kann auf Dauer der Rechtsfrieden in unserer Gesellschaft erhalten werden." (Auszug aus der Präambel der Vereinssatzung)

Sicheres Heidelberg e.V.

Geschäftsstelle

Römerstraße 2-4

69115 Heidelberg

 

Tel.: 0172 7 61 81 61

Fax: 0621 174 1247

E-Mail: info@sicherheid.de

Spendenkonto

Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. 

Konto 95001

Sparkasse Heidelberg

BLZ 672 500 20

IBAN DE90 6725 0020 0000 0950 01

BIC SOLADES1HDB

Vereinsregister Nr. 2585 Registergericht AG Heidelberg

Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch Finanzamt Heidelberg vom 22.11.99

 

Steuernummer 32489/42563